IQ Standort Freiburg

Zahnmedizinische Fortbildung – Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung







Aus der Presse: Vernetzt – IQ Netzwerk Baden-Württemberg Newsletter 02-2017

Die Freiburg International Academy (FIA) ist eine gemeinnützige Einrichtung, die die Integration internationaler Fachkräfte in das deutsche Gesundheitssystem fördert. Nach der Etablierung des umfassenden Qualifizierungsprogramms für internationale Ärztinnen und Ärzte wurden mehrere Fortbildungen für internationale Zahnärztinnen und Zahnärzte konzipiert und bereits seit Januar 2017 praktisch umgesetzt. Zusätzlich zu den allgemeinen Deutschsprachkursen (von A1 bis B2) werden Fortbildungen im Bereich der „Kommunikation und Interaktion“ als Vorbereitung auf die zur Approbationserteilung erforderliche Fachsprachprüfung Zahnmedizin C1 angeboten. In diesem Rahmen simulieren Schauspielpatienten mehrere Krankheiten der Zahnmedizin. Für internationale Zahnärztinnen und Zahnärzte mit einem Abschluss aus einem Nicht-EU-Land wird die zahnmedizinische Fortbildung als Vorbereitung auf die zur Approbationserteilung obligate Kenntnisprüfung angeboten. Hierbei werden praktische zahnärztliche Fertigkeiten geprüft.

Text: Dr. Reiner Mühlsiegl (FIA), Foto: FIA